Im Unternehmen umsetzen

Auch wenn die Ansätze und Gedanken der Kreislaufwirtschaft in immer mehr Unternehmen ankommen, ist die schweizerische Wirtschaft noch immer sehr stark von den bisherigen Prinzipien einer linearen Wirtschaft geprägt. Das liegt auch daran, dass es keine Patentrezepte für die Umsetzung von Kreislaufwirtschaftsmethoden in Unternehmen gibt und dass der dazugehörige notwendige Kulturwandel in Unternehmen und der Gesellschaft Zeit braucht und teilweise auf Widerstände stösst.


öbu möchte mithelfen, die Kreislaufwirtschaft in schweizerischen Unternehmen zu etablieren und so den Umbau hin zu einer enkeltauglichen Wirtschaft zu unterstützen. Wir sind überzeugt, dass mit der Schliessung von Kreisläufen zentrale aktuelle Herausforderungen gelöst werden können und Unternehmen so zu neuen Geschäftsfeldern kommen. 

 

fokuskreislaufwirtschaft

Mit fokuskreislaufwirtschaft bietet öbu in Zusammenarbeit mit swisscleantech und Rytec AG eine mehrjährige Veranstaltungsreihe zum Thema Kreislaufwirtschaft an. Drei Mal im Jahr werden zu einem thematischen oder branchenspezifischen Schwerpunkt Halbtagesveranstaltungen durchgeführt. Diese Veranstaltungen richten sich an Personen, die im Unternehmen bereits erste Erfahrungen mit Kreislauf-wirtschaftsabläufen gesammelt haben und sich dabei bestehendes Wissen angeeignet haben.

 

Weitere Informationen